August 11, 2013

Sommerspektakel der D-Jugend

Auch in diesem Jahr war das Sommerfest von Cheesy und Franz für ihre D-Jugend wieder phänomenal. Mit Partyzelt und Grill ausgestattet empfingen die Erfolgstrainer ihre Buben und deren Eltern am 3. August als Saisonausklang. Im ersten Jahr ihrer D-Jugend erreichten die Vorjahres-E-Jugend-Meister nun den dritten Rang.

Das Happening startete mit dem traditionellen Match D-Jugend gegen ihre Väter. Die Aufstellung der Söhne (von Torhüter zum Sturm): Benedikt, Stefan, Noe, Elias, Valentin, Ben, Maxi, Moritz.

Nachdem die Väter zur Halbzeit 1:0 führten, gleicht Moritz kurz nach der Halbzeit zum 1:1 aus. Die Väter konterten jedoch zum 2:1 und bauten die Führung sogar auf 3:1 aus. Kurz vor dem Ende verkürzte Noe zum 2:3. Und mit dem Schlusspfiff glichen die Söhne durch Ben zum 3:3 aus; er tunnelte dabei sogar seinen Vater (Torhüter der Vätermannschaft).

Nach diesem Schweiß treibenden Spiel in der Sommerhitze wendeten sich Akteure und Zuschauer dem Kulinarischen zu. Franz war wieder Grillmeister und alle haben etwas mitgebracht. Ein gemütlicher Abend mit vielem Leckereien setzte sich fort.

 

 

Aber es wäre nicht die Mannschaft von Cheesy und Franz, wenn sich die Buben und ihre Eltern nicht etwas Kreatives hätten einfallen lassen. Die Trainer mussten auf den Ratestuhl und in Wer-wird-Millionär-Manier 15 Fragen beantworten. Alle drei Joker brauchten sie zwar, aber am Ende gewannen sie Waschpulver, Bücher und Essensgutscheine.

 

 

Trotz des später einsetzenden regens ließen die Feier-Freudigen den Sommerabend und damit die Saison ausklingen. Danke an die Trainer und Festhelfer!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *